Super 8 Normal8 Pathé 16mm 35mm VHS Video8 Hi8 MiniDV Dia Angebote Videoformate FAZen DVD kopieren Mini-DVD kopieren Speicherkarte, SD card Fachbegriffe Schmalfilmformate Filmforum
Startseite Filmforum

Filmforum


Kontakt Preisliste Übersicht Information Lieferung Impressum Datenschutz AGB Test Filme digitalisieren

Filmforum - Film, Video und DVD

Liebe Forenuser, wegen zuviel SPAM pausiert das Forum bis auf Weiteres.

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Bild auf Negativ, wie ist das zu erklären?

Manuela (30.10.2015 05:18)
Hallo,
Ich hoffe, das ist keine zu dumme Frage.
Wie ist das möglich, dass auf der lichtempfindlichen Schicht des Negatives ein Bild entstand?
Ich finde dafür keine plausible Erklärung.

Vielen Dank für die Informationen.


Wilhelm (31.10.2015 04:25)
Hi Manuela,
Es gibt doch keine dummen Fragen.

Diese Filme wurden als Beispiel mit Silberjodid beschichtet. Dieses Silberjodid ist eine lichtempfindliche Chemikalie. Warum das so mit Silberjodid erfolgt, das ist ein breites Feld.
Fakt ist, nach der Belichtung wird das sehr schwache Bild mit Entwickler verstärkt.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
Noch einen schönen Tag.

Nora (01.11.2015 07:58)
Hallo,
Dieses Silberiodid besitzt die chemischen Eigenschaften, das ist lichtempfindlich. Es zerfällt auch langsam in seine Elemente. Beim Sonnenlicht verfärbt es sich in Grüngrau.

Das ist bei mir noch hängen geblieben.
Lieben Gruß


Lothar (01.11.2015 14:02)
Das ist schon ein spannendes Thema. Es gibt einige Vorteile der Negativfilme und das ist der größere Belichtungsspielraum. Das können bis zu ±3 Blendenstufen sein.

Manuela (03.11.2015 14:47)
Hallo Leute,

Vielen, vielen Dank für eure Informationen. Das hat mir sehr weiter geholfen und jetzt weiß ich einigermaßen Bescheid. Das ist ein gutes Forum hier.