Super 8 Normal8 Pathé 16mm 35mm VHS Video8 Hi8 MiniDV Dia Angebote Videoformate FAZen DVD kopieren Mini-DVD kopieren Speicherkarte, SD card Fachbegriffe Schmalfilmformate Filmforum
Startseite Filmforum

Filmforum


Kontakt Preisliste Übersicht Information Lieferung Impressum Datenschutz AGB Test Filme digitalisieren

Filmforum - Film, Video und DVD

Liebe Forenuser, wegen zuviel SPAM pausiert das Forum bis auf Weiteres.

Antwort schreiben  Neues Thema erstellen  Zurück zur Übersicht

Speicherung von Dateien

Itha (07.07.2013 07:42)
Hallo Leute,
Speichere ich Bilder, Videos oder ein Lied in einem Bearbeitungsprogramm verliert das dann an Qualität? Hat die Anzahl der Speicherungen Auswirkung auf die Qualität einer Datei?
Im voraus vielen Dank
Itha

Jonas (08.07.2013 06:20)
Hi Itha,
Verwendest du ein verlustbehaftetes Format wie JPEG (bei Bildern), MP3 (bei Musik) oder so, dann gibt es bei den Dateien einen Qualitätsverlust, also eindeutig: ja
BG


Esther (09.07.2013 07:37)
Bei Bildern verändert sich nichts, ich öffne das Bild und dann speichere ich es ein anderes Format. Die Qualität des Bildes bleibt gleich, nur das Format hat sich verändert.

Henner (10.07.2013 10:26)
Hi,
Das gilt aber nur so lange ein verlustbehafteter Codec verwendest. Dieser verursacht bei der Komprimierung einen Qualitätsverlust. Die Videos werden fast in jeden Fall mit verlustbehafteten Codecs gespeichert. Warum? Weil verlustfreie Codes zu viel Speicherplatz benötigen.
MfG

Angie (11.07.2013 07:31)
Hi,
Ich verwende Gimp oder Photoshop, und wenn ich die Datei 1 zu 1 speicher, dann gibt es kaum Unterschiede. Ich müsste diese Datei mindestens 40 bis 50 Mal bearbeiten und speichern, dann erst wäre ein Qualitätsunterschied zu entdecken.
LG


wRgg7UbccG (20.10.2015 17:20):
Oh ist das sfcdf, tolle Idee!!!Ich sag Heidi das sie mal bei dir schauen soll!Dir auch ein ganz schf6nes Wochenende und ganz liebe Grfcdfe, anllerda